Jugendzirkus live miterleben

30.–

Das Zirkusprojekt «Circo Fantazztico» bietet Kindern und Jugendlichen in San Isidro, Costa Rica, eine positive Freizeitbeschäftigung. Die jungen Leute kommen oft aus schwierigen sozialen und familiären Verhältnissen und finden im Kinder- und Jugendzirkus eine Stütze und beschäftigen sich intensiv mit der Zirkuskunst.

So hat beispielsweise Alexandra im «Circo Fantazztico» eine zweite Familie gefunden und gelernt für ihre Ziele zu kämpfen: 

Keivin hat seine Leidenschaft für Akrobatik und Jonglage entdeckt und konnte sich künstlerisch weiterentwickeln:

Der «Circo Fantazztico» verzaubert immer wieder mit atemberaubender Akrobatik, aufwirbelnden Jonglage-Akten, phantasievollen Kostümen, sozialkritischen Stücken und einer grossen Portion costa-ricanschem Humor. Die Artistinnen und Artisten traten 2013/15 in Uster auf:

Im September kommt der Jugendzirkus mit seinem neuen Stück «Der Hexentanz» der costa-ricanischen Schriftstellerin Carmen Lyra erneut auf Europatournee. Unterstütze den «Circo Fantazztico» mit einem Beitrag an die Anreise in die Schweiz.

Übrigens: Bist du zwischen 8 und 16 Jahren alt? Dann bist du herzlich eingeladen am 15.09 am Zirkus-Workshop des Circo Fantazztico in Basel teilzunehmen. Dieser findet um 13:00 Uhr in der Querfeldhalle auf dem Gundeldinger Feld statt (Dornacherstrasse 192, Basel). Im Workshop können Kinder und junge Leute Akrobatik, Jonglage, Diabolos, Clownerie und Tanz ausprobieren. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter: eco@ecosolidar.ch

Erlebe die JungartistInnen im September live mit:

Basel: Gundeldinger Feld, Dornacherstr. 192: 
FR 15.9.2017 / SA 16.9.2017 um 19:30 Uhr  

Zürich: Zirkus Chnopf, Flurstr. 85, Altstetten: 
MO 18.9.2017 / DI 19.9.2017 um 19:00 Uhr

Weitere Informationen zu den Aufführungen auf: www.ecosolidar.ch

Mehr lesen