Landminen-Opfer in Afghanistan

Afghanistan gilt als das Land, das am meisten von Minen betroffen ist. Die Badachschan-Region ist äusserst abgelegen und wird selten von Hilfsorganisationen besucht. Hier entmint FSD und kümmert sich auch um Minenopfer. Die meisten Minenopfer haben kaum Zugang zu medizinischer Versorgung.

Die Minenopfer in den abgelegenen Dörfern müssen zuerst die Reise zur nächsten Klinik machen. Den meisten Leuten fehlt das Geld für die teure Reise. FSD organisiert den Transport und bezahlt für die medizinischen Behandlungskosten. Viele kleine Beträge bewirken hier Grosses!

Mehr lesen