Circo Fantazztico

Das Zirkusprojekt «Circo Fantazztico» bietet Kindern und Jugendlichen in San Isidro, Costa Rica, eine positive Freizeitbeschäftigung. Die jungen Leute kommen oft aus schwierigen sozialen und familiären Verhältnissen und finden im Kinder- und Jugendzirkus eine Stütze und beschäftigen sich intensiv mit der Zirkuskunst.

So hat beispielsweise Alexandra im «Circo Fantazztico» eine zweite Familie gefunden und gelernt für ihre Ziele zu kämpfen: 

Keivin hat seine Leidenschaft für Akrobatik und Jonglage entdeckt und konnte sich künstlerisch weiterentwickeln:

Der «Circo Fantazztico» verzaubert immer wieder mit atemberaubender Akrobatik, aufwirbelnden Jonglage-Akten, phantasievollen Kostümen, sozialkritischen Stücken und einer grossen Portion costa-ricanschem Humor. Die Artistinnen und Artisten traten 2013/15 in Uster auf:

Im September kommt der Jugendzirkus mit seinem neuen Stück «Der Hexentanz» der costa-ricanischen Schriftstellerin Carmen Lyra erneut auf Europatournee. Die Kinder und Jugendlichen sind eifrig mit den letzten Vorbereitungen beschäftigt.  

Unterstütze den «Circo Fantazztico» mit einem Beitrag an die Anreise nach Europa und ermögliche Jugendlichen wie Alexandra und Keivin das ganze Jahr über an den Zirkustrainings teilzunehmen. 

Erlebe die JungartistInnen im September live mit:

Basel: Gundeldinger Feld, Dornacherstr. 192: 
FR 15.9.2017 / SA 16.9.2017 um 19:30 Uhr  

Zürich: Zirkus Chnopf, Flurstr. 85, Altstetten: 
MO 18.9.2017 / DI 19.9.2017 um 19:00 Uhr

Weitere Informationen zu den Aufführungen folgen Ende Juli auf: www.ecosolidar.ch

Mehr lesen