Hesch mer en Stutz

123%

Ich ha de Stutz!
Von Natur- und Tierpark Goldau, am 6.11.2017 08:11

Unsere Crowdfunding-Aktion ist nach 90 Tagen beendet.

Dank zahlreichen Fuchsfreundinnen und -freunden konnte Lucky innert kurzer Zeit die benötigten Mittel für den Innenausbau der neuen Fuchsanlage sammeln. Rekordverdächtige 11 Tage haben gereicht, um die CHF 20'000.- zu sammeln!

Für die grosszügigen Spenden danken wir allen Crowdfunderinnen und Crowdfundern herzlich. Diese Woche werden alle Postkarten, Eintrittstickets etc. verschickt und wir freuen uns, Sie bei uns im Natur- und Tierpark begrüssen zu dürfen!

Die neue Fuchsanlage wird in diesem Winter gebaut und bis im Sommer 2018 fertiggestellt. Das genaue Eröffnungsdatum steht noch nicht fest, da der Baufortschritt von den Witterungsverhältnissen abhängig ist. Natürlich werden die Füchse so bald wie möglich umziehen.

Der Natur- und Tierpark Goldau wird seit seiner Gründung 1925 privatwirtschaftlich geführt. Er erhält keine geregelten öffentlichen Gelder. Ihre Spende für die neue Fuchsanlage macht deshalb nicht nur Lucky lucky, sondern auch uns.

Herzlichen Dank!

Kommentieren

Um dieses Projekt zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein.

Weiter zur Anmeldung

Das Ziel ist erreicht!
Von Natur- und Tierpark Goldau, am 18.8.2017 11:03

Innerhalb von unglaublichen 11 Tagen durften wir unser Sammelziel von 20’000 Franken erreichen, vielen Dank allen grosszügigen Crowdfunderinnen und Crowdfunder, wir sind unendlich dankbar!

Die via Crowdfunding gesammelten 20'000 Franken werden für die Innenausstattung der neuen Fuchsanlage verwendet – alle Beträge darüber werden selbstverständlich auch der Fuchsanlage zu Gute kommen.

Aus diesem Grund möchten wir offenlegen, für was genau weitere Beiträge eingesetzt werden:

Ziel 1: CHF 20'000.- - geschafft!

Innenausstattung: Die Fuchsigen Möbel wie Pflanzen, Baumstämme, Holzbeigen

Ziel 2: CHF 30'000.- (Ziel 1 + CHF 10’000.-)

Tierpfleger-Hütte mit Fanganlage: Damit unsere Tierpfleger arbeiten können und so optimal für unsere Füchse sorgen, sie notfalls auch für einen Untersuch stressfrei einfangen können.

Ziel 3: CHF 37'000.- (Ziel 2 + 7'000.-)

Fenster zum Fuchs: Ein schönes grosses Fenster als Teil vom Besuchereinblick, damit unsere Füchse gut beobachtet und entdeckt werden können.

Ziel 4: CHF 42'000.- (Ziel 3 + 5'000.-)

Dach auf dem Haus: Damit kann das Dach für den Besuchereinblick finanziert werden – schliesslich ist der Park an 365 Tagen geöffnet und kein Schönwetter-Park.

Die kompletten Anlagekosten inklusive Besuchereinblick belaufen sich gemäss Kostenschätzung auf 130'000 Franken.

Ein wichtiger Hinweis:
Da es sich um ein «All or nothing»-Projekt handelt, wird Ihre Kreditkarte oder PostFinance Karte erst jetzt belastet, da wir das Ziel von 20'000 Franken erreicht haben. 

Lucky, der Sammelfuchs und sein Team sagen herzlichen Dank!

Kommentieren

Um dieses Projekt zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein.

Weiter zur Anmeldung