Gesund gross werden

Wieso bekomme ich jetzt nach meiner Unterstützung für dieses Projekt Werbung vom Roten Kreuz für den Wiederaufbau in Nepal per Post?
Ich möchte keine Solche Werbung erhalten!
Melanie am 16.7.2016 11:34
Square
Liebe Melanie

Vielen Dank für Deine Rückmeldung. Wir sind immer froh um ein kritisches Feedback. Nur so können wir unsere Korrespondenz auf die individuellen Bedürfnisse unserer geschätzten Gönnerinnen und Gönner anpassen. Um die vielfältigen humanitären Aufgaben wahrnehmen zu können, ist das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) auf die Unterstützung möglichst vieler Menschen angewiesen. Jede einzelne Spenderin, jeder einzelne Spender, trägt dazu bei, dass wir uns auch in Zukunft für Menschen in Not einsetzen können. Deshalb bitten wir von Zeit zu Zeit auch bestehende und neue Gönnerinnen und Gönner um Ihre erneute Unterstützung. Wir werden aber selbstverständlich vermerken, dass Du inskünftig keine Informationen zu unserer Arbeit und keine Spendenaufrufe der Geschäftsstelle des SRK in Bern mehr wünscht. Es besteht auch die Möglichkeit einer reduzierten Postzustellung oder einer elektronischer Kommunikation. Bitte lasse es uns wissen, was Dir am angenehmsten erscheint. Um den entsprechenden Vermerk anschliessend in unserer Gönnerdatenbank anzubringen, bitte ich Dich zudem um Deine kompletten Adressangaben.

Ich danke Dir für das Verständnis und wünsche Dir und Deinen Angehörigen beste Gesundheit und alles Gute.

Liebe Grüsse
Schweizerisches Rotes Kreuz

Lina Schumacher
Schweizerisches Rotes Kreuz am 19.7.2016 09:30

Kommentieren

Um dieses Projekt zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein.

Weiter zur Anmeldung